Print Friendly, PDF & Email

Sektion Wien

Aktuelle Informationen aus der Sektion

Am 16.11.2016 fand die Sektionsversammlung samt Wahl der Sektionsleitung statt.

Das Wahlergebnis lautet wie folgt:

Obmann: Harald Wagner, HG Wien

Erste Obmann-Stellvertreterin: Michaela Sanda, OLG Wien

Zweiter Obmann-Stellvertreter: Jürgen Exner, HG Wien

  1.  Sektionsvertreterin in der Hauptversammlung: Doris Hotter-Kaiser, HG Wien
  2.  Sektionsvertreter in der Hauptversammlung: Gert Schernthanner, LGZ Wien
  3.  Sektionsvertreterin in der Hauptversammlung: Maria Nazari-Montazer, ASG Wien

Mitglieder des Sektionsausschusses:

  1. Eva-Elisabeth Hopf, ASG Wien
  2. Daniel Potmesil, LGS Wien
  3. Martin Ortner, RiAA
  4. Claudia Bouhafa, BG Leopoldstadt
  5. Clemens Fuchs, BG Innere Stadt Wien
  6. Daniel Schmitzberger, LGS Wien

Herzschlagfinale bei tropischen Temperaturen

 

Am 26. Juni 2019 fand zum bereits 10. Mal das Drachenbootrennen der Sektion Wien der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter an der Alten Donau statt. Es waren wieder ca. 280 Kolleginnen und Kollegen (in 14 Booten) aus dem Justizbereich und der Verwaltungsgerichtsbarkeit auf das Gelände des Polizeisportvereins gekommen, um bei strahlendem Sonnenschein an dem mit Hilfe der Polizeisportvereinigung Wien hervorragend organisierten Rennen teilzunehmen. Die fast tropischen Temperaturen waren nicht nur für die SportlerInnen, sondern auch für die ZuseherInnen eine große Herausforderung, wobei manche unter ihnen der starken Sonne durch kreative (Hut-)Lösungen trotzten …

Begeistert angefeuert von zahlreichen Fans, konnte am Ende das Team „Gericht mit Gewicht“ des Bundesverwaltungsgerichts das dramatische Finale knapp vor dem VwGH – „(zu) lässig“ und dem BMVRDJ („Zentralforelle“) für sich entscheiden. Das Team des Landesgerichts für ZRS Wien schlug sich in neuem Design und mit neuem Titel („Ziemlich Rasch Schlapp“) tapfer und erreichte den guten 10. Platz.

Unser besonderer Dank gilt dem Obmann der Sektion Wien und Vizepräsidenten der Österreichischen Richtervereinigung Mag. Harald Wagner und unserer Ute Beneke, die sich beide wieder einmal als hervorragende Organisatoren bewährten, sowie dem Vorsitzenden der Sektion Richter und Staatsanwälte der GÖD Mag. Christian Haider und dem Richter des Bundesfinanzgerichts Mag. Andreas Stanek, die das turbulente Geschehen auf zahlreichen wunderschönen Fotos festhielten.

Nach der Siegerehrung klang ein lauer Abend beim Sommerfest mit etwa 400 Gästen auf der Terrasse der PSV-Kantine an der Alten Donau gemütlich aus.

Endergebnis im Detail

 

Die Gewinner der Vorjahre

2011 Kraft & Winternitz Rechtsanwälte
2012 Verwaltungsgerichtshof
2013 BeschleunigungsgeBOOT (StA Wien)
2014 Zentralgestirn (BMJ)
2015 SchickeRiAA
2016 Arbeitstitel (BMJ)
2017 PARship (BMJ)
2018 Recht schnell (VwGH)
Drachenbootrennen 2017